Bio-Bauernhof

ERNTE-LogoWiesen und Wälder und viele Tiere

Zu unserem Gasthof gehört auch ein Bio-Bauernhof mit vielen Tieren zum Streicheln und Anfassen:

  • das Haflingerpferd Cindy und das Pony Maxi
  • die 2 Lamas Mandi und Felix mit dem kleinen xx
  • viele Hasen
  • 2 - 3 Schweine
  • Katzen
  • Ochsen
  • Hühner

ein richtiger Bauernhof also!

In unseren 3 Fischteichen schwimmen auch noch unzählige Fische, aber diese lassen sich natürlich nicht anfassen.

Lamas-OikosTiere-fuettern-4

Wir pflegen und füttern unsere Tiere nach den Richtlinien des Bio-Ernte-Verbandes mit Futter vom eigenen Hof.

Wenn Sie als unsere Gäste dabei helfen möchten, so nehmen wir Sie gerne mit!

Auf unserem Pony Maxi können Kinder reiten, wenn wir Zeit haben und mitgehen können.

Die Lamas gehen auch gerne auf Spaziergänge mit, wenn jemand aus der Familie dabei ist.

Haflinger-2Hauskatze

Hofmuseum im Troadkost´n

Der "Troadkasten" war früher eine Holzhütte in der Getreide und Werkzeuge des Bauernhofes aufbewahrt wurden. Seniorchef Mandi Stolz sammelt in seinem Troadkostn Gegenstände des früheren bäuerlichen Lebens in der Region Murau. Gerne dürfen die Gäste einen Blick in das Hofmuseum werfen und dem Altbauern bei seinen begeisterten Erzählungen zu den Sammlungsstücken zuhören.

TraktorenTroadkasten, Museum am Bauernhof, St. Blasen

Nachhaltige Energieversorgung

Wir sind energieautark!

Unsere Energieversorgung erfolgt biodiversitätsschonend, wir heizen mit unserer eigenen Hackschnitzel-Heizung, und so viel wie möglich mit unserem eigenen Hackgut.