Der Kirchmoar

Der Kirchmoar in St. Blasen

1398 wird erstmals ein Haus in der Gemeinde St. Blasen am heutigen Hinterbach 6 auf 1.046m Seehöhe erwähnt. Nach einer wechselvollen Geschichte wurde es 1938 von der Familie Stolz erworben, die aus dem obersteirischen Ranten hierher zog. 

Zur Chronik des Kirchmayrgutes

Heute ist der Kirchmoar mehr als nur ein Gasthof:  eine biologisch geführte Landwirtschaft, ein Hofmuseum im "Troadkostn", 3 gemütliche Ferienwohnungen, 5 Fischteiche, eine überdachte Kegelbahn, ein kleiner Kinderspielplatz, Wald und Wiesen und sogar ein kleines Moor gehören zum kleinen Anwesen, dessen Besitzer ihre Gäste mit gutbürgerlicher Küche verwöhnen.

Wappen-KirchmayrhofMusik Mandi Maxi

Steirisch, gemütlich, biologisch

Beim Kirchmoar in St. Blasen servieren wir Ihnen österreichische Küche - vom Wiener Schnitzel über die Lungenstrudel-Suppe und den steirischen Salatteller - natürlich mit Kernöl -  bis ihn zum Kaiserschmarrn. Jeden Mittwoch wird Backhendl geschmaust, auf Vorbestellung natürlich auch an anderen Tagen. In dritter Generation bereiten wir nun schon unser „Schweinsbratl" so zu, wie es damals die Großmutter gekocht hat. Dieses Rezept haben wir 2005 in der Sendung „Aufgegabelt in Österreich" präsentiert! 

Wanderer freuen sich über Speisen für den kleinen Hunger - von der Brettljause bis zum Bratlbrot gibt es alles, was die traditionelle Küche zu bieten hat. 

Wir kochen mit Zutaten aus der eigenen biologischen Landwirtschaft. Im Sommer kommt unsere Fischspezialitäten "Forelle Müllerinnen Art" auf die Speisekarte, die aus unseren eigenen Fischteichen stammt.

Gustieren Sie in der Speisekarte!

Gemuetliches-ZusammensitzenSchichttorte

Hausmusik und traditionelle Feste 

Neben der Kirche aus dem 12. Jahrhundert gelegen, ist unser Gasthof das Zentrum vieler Feste im Jahr. Am Sonntag nach Frohnleichnam und am Annatag (letzter Sonntag im Juli) kehren die Menschen nach der Prozession beim Kirchmoar ein und die Musikanten geben unseren Gästen ein Ständchen. 

Musik ist wichtig beim Kirchmoar: Seniorchef  Stolz spielt auf der Harmonika auf und unser Cousin Max Hobelleitner und der frühere Kapellmeister Helmut Trattner sind auf ihren Instrumenten oft dabei. Gemeinsam sind die 3 unsere Hausmusik. Das hat unserem musikalischen Gasthof schon die Auszeichnung "Musikantenfreundlicher Gasthof" eingebracht!

Tipp: unser Seniorchef hat eine besondere Aufgabe, die er täglich ausführt: er zieht die Kirchturmuhr der "Filialkirche St. Blasen" auf. Manchmal nimmt er auch Gäste mit, die ihm bei dieser besonderen Arbeit  zuschauen können.

Hochzeit-im-KirchmoarKirchturmuhr-aufziehen-Oikos

Ferienwohnungen

Viele Menschen kommen gerne zum Gasthof um hier in einer der 3 hellen, voll ausgestatteten Ferienwohnungen das Landleben bei freundlichen Gastgebern zu genießen. Zwei davon sind 65m² groß und die größte mit 90m² ist barrierefrei eingerichtet.

Unsere Gäste kommen aus Österreich, Deutschland, Ungarn, den Niederlanden und Polen. Sie kommen immer wieder und einige schon in der 3. Generation!

Fewo-3-SchlafzimmerNebengebaeude-mit-2-Ferienwohnungen-Oikos

St. Blasen und der Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Der Ort mit rund 750 Einwohnern liegt in den Bergen im Grenzgebiet von Kärnten und der Steiermark. Hier erwarten Sie Ruhe, saftige Wiesen und Wälder, die durch gut markierte Wanderwege, Kneippstrecken und Radwege und Laufstrecken erschlossen sind. 

Der Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen ist ein sanft geschwungenes Hochland das vor Jahrtausenden durch Gletscher geformt wurde. Die Menschen haben über die Jahrhunderte eine Kulturlandschaft geschaffen, die ihnen ein gutes, gesunden Leben mit der Natur ermöglicht. Im Naturpark finden Sie neben eindrucksvollen Naturpark-Juwelen auch interessante Ausflugsziele wie das Benediktinerstift St. Lambrecht.

Musikverein-St-BlasenBlick-zur-Kirche

Urlaub beim Kirchmoar

Ruhe, Erholung und die Natur genießen. Die Seele baumeln lassen und gut essen und trinken. Gastfreundliche Menschen treffen und Zeit haben. Das ist Urlaub, das sind Ferien, im Sommer wie im Winter.

3 Generationen der Familie Stolz freuen sich auf Sie!

Urkunde-Musikantenfreundliche-GaststaetteHaeferlkasten

Unsere Partnerbetriebe in unmittelbarer Nähe:

IconLinkGästehaus Hobelleitner: Maxis Naturparkladen mit Bio-Produkten - unser Nachbar und Cousin, der Sie morgens mit frischen Gebäck versorgt ...

IconLinkMoar zu Lessach: der Bio-Bauernhof der Familie Kalcher